RMA Rücksendenummer

Um Produkte an ekey biometric systems Est. zurückzusenden müssen Sie einen neuen RMA Fall im RMA Portal eröffnen.
Dabei wird eine RMA Nummer generiert, die für die Bearbeitung aller Produktrücksendungen  zur Reparatur und Austausch unter Garantie oder Reparatur ohne Garantie sowie Erstattung und Vorabtausch notwendig ist. 

Vorgehen
1. Vor Rücksendung der Ware nehmen Sie bitte, sofern noch nicht erfolgt, Kontakt mit unserem Support auf.
2. Öffnen Sie die ekey Schweiz RMA Seite in einem Browser. https://rma.ekey.ch
3. Loggen Sie sich mit Ihren ekey-shop.ch Zugangsdaten ein. Wenn Sie nicht über einen gültigen ekey-shop Login verfügen, wird Ihnen ein Link angezeigt, unter dem Sie einen Login erstellen können. Der Login ermöglicht es Ihnen, über den Verlauf und aktuellen Stand Ihres RMA Falles auf dem laufenden zu bleiben.
4. Mit einem Klick auf das Plus Zeichen können Sie einen neuen RMA Fall erfassen. Bitte erstellen Sie pro Produkt einen neuen RMA.
5. Drucken Sie den Begleitschein aus und legen Sie diesen dem Paket bei.
6. Sobald Ihre Sendung bei uns eingeht, erhalten Sie eine Statusmeldung. Standardmässig sind die Benachrichtigungen aktiviert, sie können diese unter Einstellungen im RMA Portal abbestellen.
7. Wir überprüfen Ihre RMA Sendung und kontrollieren, ob alle Bedingungen unserer AGB’s für eine Rücksendung erfüllt sind. Wäre dies nicht der Fall, wird sich die RMA Abteilung bei Ihnen melden.
8. Je nach Auftrag wird das Produkt repariert, ausgetauscht oder zurückgenommen. Sie erhalten nach Abschluss der Bearbeitung eine Status-E-Mail und gegebenenfalls eine Rechnung. 


Allgemeine Servicebedingungen (RMA)

Bei Rücksendung der Ware bitte beachten:

1. Allgemeine Servicebedingungen
Mit Zusendung von Ware erkennen Sie die Allgemeinen Servicebedingungen und die AGB`s an.

2. Verpackung
Die Ware muss in geeigneter Verpackung zugeschickt werden. Unsachgemässe Verpackung kann Gewährleistungsansprüche gefährden. Daraus resultierende Transportschäden bringen den Gewährleistungsanspruch zum Erlöschen.

3. Transportkosten
Kosten für die Einsendung an ekey trägt der Einsender. Kosten für unfrei an ekey versendete Pakete werden dem Einsender in Rechnung gestellt. Kosten für die Rücksendung übernimmt ekey, insofern die Ursache der Einsendung unter Garantie oder Gewährleistung fallen.

4. Fehlerbeschreibung
Bei Einsendungen die ohne genaue Fehlerbeschreibung („Defekt“ oder „zur Reparatur“ reicht nicht aus) bei uns eintreffen, behalten wir uns vor, eine kostenpflichtige Fehlerdiagnose durchzuführen.

5. Bearbeitungspauschale
Eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 40,- CHF (exkl. MwSt.) kommt zur Verrechnung bei Nichtannahme des Kostenvoranschlags (es wird keine Reparatur in Auftrag gegeben) bzw. bei unberechtigten Beanstandungen (kein Fehler feststellbar). Erfolgt - auch nach einmaliger Urgenz – keine Rückmeldung zu unserem Kostenvoranschlag, wird die eingesendete Ware unverändert retourniert und die Bearbeitungspauschale in Höhe von 40,- CHF (exkl. MwSt.) in Rechnung gestellt.

6. Reparaturen
Reparaturen werden nur durchgeführt, wenn sie den Wert von 80,- CHF (exkl. MwSt.) nicht übersteigen. Sollten die Kosten höher liegen, erhalten Sie von uns vorab einen Kostenvoranschlag. In unserer Servicerechnung erhalten Sie eine transparente Aufstellung bezüglich der Kosten, die sich bei Standardreparaturen in Analysepauschale, Materialkosten und Reparaturpauschale aufschlüsseln.

7. Garantiebestimmungen
Die Garantie ist als Bring-In-Serviceleistung zu verstehen und beinhaltet keine Vor-Ort-Dienstleistung. Nicht unter die Garantieleistung fallen Verschleissteile wie z.B. Klemmleisten, usw. Des Weiteren sind vom Garantieanspruch Defekte durch Transportschäden, unsachgemässe Handhabung, Reparaturversuche, mechanische Beschädigungen, Verwendung von nicht geeigneten Verbrauchsmaterialien ausgeschlossen. Ebenfalls ausgeschlossen vom Garantieleistungsanspruch sind Fehler, die durch unsachgemässe Installation oder Fehlbedienung durch den Kunden, Überspannung (z.B. Blitzschlag) usw. verursacht wurden.

8. Datenverlust
Bei Eingriffen an dem Gerät, z. B. Reparatur, kann es zu Verlust von Daten kommen. Daher übernehmen wir für Datenverlust keine Haftung.

9. Liefer- und Zahlungsbedingungen
Generell gelten unverändert unsere allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen in der Fassung des Kaufdatums.

10. 5 JAHRE QUALITÄTSGARANTIE
Die ekey biometric systems GmbH gewährt grundsätzlich auf alle ekey Produkte, die nach dem 1. Oktober 2014 gekauft wurden, eine Garantie von 36 Monaten ab Kaufdatum, auf die Freiheit von Material- und Verarbeitungsfehlern. Die Garantieleistung kann nur in jenem Staat geltend gemacht werden, in welchem das Produkt an Sie verkauft wurde. Sie haben die Möglichkeit, diese 3-jährige ekey QUALITÄTSGARANTIE um zusätzlich 2 Jahre zu verlängern. Alles, was Sie dazu tun müssen, ist, Ihr Produkt innerhalb von 4 Wochen ab Kaufdatum online unter www.ekey.net/garantie zu registrieren und schon geniessen Sie die volle ekey 5 JAHRE QUALITÄTSGARANTIE.

 

 

Zuletzt angesehen